PRÜFUNGEN - FARBGÜRTEL

FARBGURT - PRÜFUNGEN - TAEKWONDO

Die Reihenfolge der Farben im alten 20 HYONG TAEKWONDO ist wie folgt.   Weißer Gürtel (ist beim Anzug- kauf dabei) / Weißgelb = 1. Prüfung / dann Gelb / Orange / Grün / Grünblau / Blau / Blaubraun / Braun / Rot / Schwarz = 1. DAN

Je nach Alter gibt es vorm Schwarzgurt noch die POOM Grade.   

FARBGURT - PRÜFUNGEN - KICKBOXING

Gelb / Grün / Blau / Braun / Schwarz

PRÜFUNGEN - DAN GRADE

Kampfsportler aller Organisationen und Verbände können sich nach Abschluß einer Mitgliedschaft, zu den Dan-Prüfungen anmelden. Die Prüfungen werden durch unsere Prüfer der IAKSA Deutschland / IAKSA Germany  abgenommen.

Aktuell werden Prüfungen im TAEKWONDO (vorwiegend original alter 20 Hyong Stil) und                                                      Kickboxen angeboten. Wir sind aber auch offen dies                                          weiter auszubauen, d. h. das Prüfungsangebot in                                                Sachen Stilrichtung zu erweitern.  

Reguläre Dan - Grade = schwarzer Gürtel 1. bis 3. Dan

Meister Fortgeschrittene = 4. Dan

Groß - Meister Grade ab 5. Dan bis 9. Dan

Prüfungen im TAEKWONDO bei den DAN Graden gibt es vom 1. bis 5. DAN /       Vom 6. bis 9. DAN sind sogenannte EHREN- DAN die werden dann verliehen für besondere Leistungen um den Sport. 

Achtung :  Angaben zu den Farbgürteln und DAN - Graden können je nach Stilrichtung abweichend sein. Diese DAN - Angaben stammen aus dem alten TAEKWONDO dem 20 HYONG System. Es gibt natürlich auch weltweit noch andere Vorgaben. Hier muss ein Referee ganz klar fach-und sachkundig sein bei den Formenbewertungen auf Turnieren.

 

Wichtig : 

VOR ALLEM MUSS EIN GUT GESCHULTER FORMEN- REFEREE ANDERE AUSFÜHRUNGEN BZW. DARBIETUNGEN EINER FORM ANERKENNEN UND AKZEPTIEREN SOWEIT  INTERNATIONALE STANDARTS  EINGEHALTEN WERDEN.

HIER KANN EIN REFEREE NICHT EINFACH SAGEN   "DAS IST ALLES FALSCH"   NUR UM SICH DIE BEWERTUNG EINFACH ZU MACHEN UND VON DER   "EIGENEN UNFÄHIGKEIT"   ABZULENKEN...WAS LEIDER SO MANCHE UNFÄHIGE REFEREES IMMER WIEDER MACHEN...FINDET MAN LEIDER IMMER WIEDER VOR, BEI SO MANCHEN OMINÖSEN ORGANISATIONEN...TRAURIG ABER WAHR...

 

DURCH SOLCHEN UNSINN HABEN WIR SCHON SELBER SCHÜLER VERLOREN DA SO MANCHE (ELTERN) NICHT VERSTANDEN HABEN (UND SCHNELL BELEIDIGT SIND) DAS HIER EINDEUTIG DER UNFÄHIGE REFEREE SCHULD HAT UND NICHT DIE TRAINER, EIN SEHR HEIKLES UND LÄßTIGES THEMA FÜR ALLE BETEILIGTEN...STIEPANI WALTER

TERMINVORSCHAU

14. BUDO CLASSICS - DREILÄNDER CUP

IN

HAUZENBERG

DIE DEUTSCHE MEISTERSCHAFT DER IAKSA - GERMANY

OFFEN FÜR ALLE SPORTLER

OPEN TOURNAMENT

EINE GEMEINSCHAFTS-PRODUKTION UNTER FREUNDEN...

DER WKC - WMAC - IAKSA - UND BKO

 

SAMSTAG   01. JUNI   2019

2. SÜDDEUTSCHE

   MEISTERSCHAFT                IN              AMBERG

OFFEN FÜR ALLE SPORTLER

OPEN TOURNAMENT

EINE GEMEINSCHAFTS-PRODUKTION UNTER FREUNDEN...

DER WKC - WMAC - IAKSA - UND BKO

 

SAMSTAG   06. JULI   2019